Wirtshäuser und Restaurants, © Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt/Viktoria Kornfeld

Wieder für "sooo gut" befunden!

Prämierter Genuss

Mit zahlreichen Auszeichnungen beweisen unsere Betriebe immer wieder, dass sie zu den Besten des Landes gehören.

JRE-Österreich

Molzbachhof - Peter Pichler wurde in Europas Elitevereinigung JRE-Österreich aufgenommen. JRE steht für junge europäische Kochkunst auf höchstem Niveau, für Talent, Leidenschaft und kulinarische Vielfalt.

Jänner 2022

Gault Millau

Auch heuer wurden das Gourmetrestaurant Gaumenkitzel im Molzbachhof der Familie Pichler in Kirchberg und das Kupfer-Dachl der Familie Görg in Katzelsdorf vom Restaurantführer Gault Millau mit jeweils 3 Hauben ausgezeichnet.

November 2021

Falstaff

Außerdem wurden die excellenten Weine der Familie Döller Heuriger Weingut Döller bei der größten offiziell anerkannten Weinbewertung - AWC Vienna - prämiert. Das Weingut samt Heurigen ist auch im aktuellen Falstaff Heurigen- & Buschenschankguide zu finden.

November 2021

Internationaler Fleisch- und Wurstwettbewerb

Die Fleischerei Höller gewann beim 23. Internationalen Fleisch- und Wurstwettbewerb in Klagenfurt eine Goldmedaille für ihre Wildwürstel und je eine Silbermedaille für ihren Beinschinken und ihr Verkackerts. Bei der Disziplin Plattenlegen gewannen Leni und Karin Höller in allen Kategorien Gold. Somit erlangte der Familienbetrieb in der Gesamtbewertung gemeinsam mit einer zweiten Fleischerei aus Sollenau den 1. Platz. Dafür wurde die Familie Höller im Bundesministerium von der Bundesministerin E. Köstinger ausgezeichnet.
November 2021

Wir gratulieren sehr herzlich!