Wirtshäuser und Restaurants, © Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt/Viktoria Kornfeld

Wild & Gansl

Der "wilde" Herbst in der Buckligen Welt

Mit dem Herbst kommt die Zeit, in der unsere Wirte uns mit den köstlichsten Wild- und Ganslgerichten verwöhnen und wir auch wieder mit frisch geernteten heimischen Zutaten ganz in die kulinarische Vielfalt der Region eintauchen können!

Das Beste vom Bromberger Wild gibt es derzeit im Gasthof Martin Windbichler in Bromberg. Von 5. bis 7. November und von 12. bis 14. November werden die Gäste mit Martingansl aus dem Brotbackofen verwöhnt.

Wild aus heimischen Wäldern verkochen unsere 3 Haubenköche
im Kupfer-Dachl noch bis 10. Oktober. Von 28. Oktober bis 14. November gibt's Martini-Gansl auf Vorbestellung.

Von 15. Oktober bis 14. November gibt es im Hotel Post Hönigwirt in Kirchschlag köstliche Gansl. Wildgerichte finden sich über das ganze Jahr auf der Speisekarte.

Gerichte rund um Wald und Wiese, klassische Wildgerichte oder den Wilderer Schmaus können Sie noch bis Ende Oktober und kreative Gerichte rund ums regionale Weidegansl von 6. bis 15. November im Molzbachhof schlemmen.

Von 4. bis 7. November und von 11. bis 14. November ist Weideganslzeit bei der Kräuterwirtin Gerda Stocker in Lembach.

Im Krumbacherhof gibt's am 24. Oktober den Traditionellen Wildbrunch, am 6. November laden die Wirtsleute zu einem Wilddegustationsmenü und von 11. bis 21. November werden die Gäste mit Weidegänsen von der Weingartleiten verwöhnt.

Oder Sie gustieren einfach in der Speisekarte Ihres Lieblings-„Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt“-Wirten. Die Auswahl ist sooo gut!